cashare

Cashare AG

Bereits 2008 gegründet, ist Cashare die erste und grösste Crowdlending Firma der Schweiz. Das FinTech-Unternehmen aus Hünenberg im Kanton Zug vermittelt mit ihrer Plattform peer-to-peer Kredite zwischen Investoren und Kreditnehmern – ohne Umweg über herkömmliche Bankprodukte. Im Fokus steht dabei schnelle und einfache Online-Finanzierungen von Privat- und KMU-Krediten. Kreditvermittlung und Bonitätsprüfung sind kostenlos, für die Nutzung der Plattform werden für Kreditnehmer wie Investoren Gebühren fällig.
Die Cashare AG ist eine Aktiengesellschaft nach schweizerischem Recht. Das FinTech wird durch das führende Prüfungs- und Beratungsunternehmen der Schweiz, PricewaterhouseCoopers AG in Zürich, geprüft, und ist als Finanzintermediär im Sinne von GwG Art. 2 Abs. 3 auch Mitglied bei der anerkannten Selbstregulierungsorganisation PolyReg.

Konditionen

3.90% bis 9.90%
Effektive Jahreszinsspanne*
6 bis 60
Laufzeit in Monaten
CHF 1'000 bis CHF 1'000'000
Kreditbeträge

* Zinssatz kann je nach Bonität variieren. Der definitive Zinssatz für Ihren Kredit wird erst nach der Antragsstellung ermittelt. Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt (Art. 3 UWG).

Neben Privatdarlehen bis zu 1 Million CHF und KMU-Krediten bis zu 5 Millionen CHF vermittelt die Cashare AG neuerdings auch Immobilienkredite. Privatkredite können von der Fahrzeugfinanzierung über die Aus- und Weiterbildung bis hin zur Wohnungsrenovierung Verwendung finden. KMU Darlehen dienen vorrangig der Liquiditäts-Überbrückung sowie Wachstums- und Forschungsfinanzierung. Die effektiven Zinssätze betragen – je nach Bonität des Kreditnehmers – zwischen 3.90% und 9.90%. Laufzeiten können zwischen Kreditgeber und Kreditnehmer je nach Finanzierung frei verhandelt werden.

Kreditbedingungen

Allgemeine Bedingungen

Obligatorisch für einen Kreditvertrag ist eine gültige Aufenthaltsgenehmigung in der Schweiz oder in Lichtenstein, sowie ein Mindestalter des Kreditnehmers von 18 Jahren. Zudem dürfen keine offenen Betreibungen oder Verlustscheine vorliegen.

Anstellung

Kreditnehmer müssen über eine ungekündigte und unbefristete Festanstellung oder ein regelmäßiges Einkommen verfügen. Ein monatlicher Mindestlohn wird dabei nicht vorausgesetzt.

Aufenthaltsbewilligung

Schweizer Staatsbürgerschaft oder Ausländer mit gültiger Niederlassungsbewilligung C bzw. Aufenthaltsbewilligung in Lichtenstein können bei cashare eine Finanzierung beantragen.

Notwendige Unterlagen

Kreditvertrag und allgemeine Geschäftsbedingungen. Für den Kreditantrag sind zudem ein Einkommensnachweis der letzten 3 Monate sowie die Kopie eines amtlichen Ausweises nötig.

Bonitätsprüfung

Den günstigen effektiven Jahreszins ab 3,9 % gibt es über cashare bei ausreichender Bonität und nur in Verbindung einer Festanstellung bzw. geregeltem Einkommen. Machen Sie eine unabhängige Prüfung.

Meldung bei der Zentralstelle für Kreditinformation

Den endgültigen effektiven Zinssatz gibt cashare erst nach Antragsstellung bekannt. Jeder Kreditantrag ist mit einer Meldung bei der Zentralstelle für Kreditinformation (ZEK) und einer Bonitätsprüfung verbunden.

Fordern Sie Ihr persönliches Kreditangebot an!

Kredit beantragen
(kostenlos & unverbindlich)
Fordern Sie Ihr persönliches Kreditangebot an!
(kostenlos & unverbindlich)

Besondere Merkmale

  • Als Kredittyp sind generell nur Neuverträge vorgesehen. Kredit-Erhöhungen ermöglicht cashare aber auf Anfrage.
  • Nach erfolgreicher Prüfung durch cashare werden Kredite innert Minuten freigeschaltet. Der Darlehensantrag ist kostenlos und ohne Verpflichtungen.
  • Für den Kreditnehmer fällt eine Plattformgebühr von 0.75 % der erhaltenen Darlehenssumme pro Jahr an (Minimumgebühr bei Privatdarlehen: 50.00 CHF)
  • Investoren zahlen eine Plattformgebühr von 0.75 % der ausstehenden Darlehenssumme gemäss Annuität.
  • Es werden keine Aufschaltgebühren erhoben, die vorzeitige Rückzahlung des Kredits ist ebenfalls kostenlos.
  • Eine Todesfallversicherung bis zum 65. Lebensjahr ist obligatorisch, für die freiwillige Restschuldversicherung bei Arbeitslosigkeit/Arbeitsunfähigkeit erhebt Cashare eine Einmalprämie in Prozent der Darlehenssumme gestaffelt nach Laufzeit.

Kleingedrucktes

  • Bei Adressänderungen bzw. Umzug ins Ausland besteht eine Meldepflicht bzw. Pflicht zur sofortigen Restschuldtilg.
  • Gebühren für Adressnachforschung, Inkassospesen, Betreibungskosten sowie Mahnungen werden dem Kunden weiterverrechnet.
  • Die Auszahlung erfolgt ausschließlich auf ein Post- oder Bankkonto in der Schweiz.
  • Auf ein generelles Kreditrisiko / Ausfallrisiko des Investors sowie eines verspäteten Cash flows wird hingewiesen.

Cashare AG – Kontakt

Adresse
Cashare AG
Bösch 73
CH-6331 Hünenberg

Kommunikation
Service-Hotline:+41 41 558 48 88

Öffnungszeiten
Mo.-Fr. 8:00 bis 18:00 Uhr

Website / Mail
www.cashare.ch
E-Mail


Häufig gestellte Fragen

Der gesamte Genehmigungs- und Finanzierungsprozess dauert in der Regel etwa 10 Tage. In einigen Fällen kann es etwas länger dauern.

Nachdem ein Kreditnehmer einen Darlehensantrag eingereicht hat, prüft Cashare zunächst mehrere Bonitätsdatenbanken um herauszufinden, ob der Antragsteller die folgenden Mindestkriterien erfüllt:

  • Keine Verlustsceine oder laufende Betreibungen
  • Regelmässiges Einkommen, das die monatliche Rate für Ihr Darlehen abdecken kann
  • Keine Konkurse innerhalb der letzten 5 Jahre

Darlehensgeber mit einem laufenden Darlehen müssen zusätzliche Kriterien erfüllen:

  • Keine vorherigen Darlehen auf der Cashare-Plattform innerhalb der letzten 12 Monate