Kreditfähigkeit

Kreditfähigkeit besagt, dass der volljährige Kreditnehmer den Kredit innerhalb von 36 Monaten mit dem pfändbaren Teil des Einkommens zurückzahlen können muss. Die gewählte Laufzeit für den Kredit spielt dabei keine Rolle. Die Prüfung der Kreditfähigkeit ist für Kredite, die unter das Konsumkreditgesetz fallen, gesetzlich vorgeschrieben und dient dem Schutz vor Überschuldung. Der pfändbare Teil des Einkommens wird berechnet, indem das Existenzminimum (nach den Richtlinien des Wohnkantons) vom Nettoeinkommen abgezogen wird. AHV-Renten, IV-Bezüge und ähnliche Leistungen sind nicht pfändbar. Aus diesem Grund erhalten bspw. Rentner in der Regel keine Kredite. Die Kreditfähigkeit ist neben der Kreditwürdigkeit Teil der Bonitätsprüfung.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?
Dein Feedback ist anonym und wird nicht veröffentlicht.

Kreditvergleich

CHF

Newsletter

Erhalten Sie kostenlos aktuelle News und Informationen zu Sonderzins-Aktionen.

Ihre Vorteile als Newsletter-Abonnent:

  • Sie werden sofort über Sonderzins-Angebote informiert
  • Sie sparen Geld dank aktueller Spar-News und Finanz-Tipps

Unsere Vergleiche

Privatkredit

Privatkredit

ab 4,40% pro Jahr
Kreditkarten

Kreditkarte

kostenlos und ohne Gebühren
Hypothek

Hypothek

ab 0,55% pro Jahr