Onlinekredit in der Schweiz
Günstige Onlinekredite im Vergleich

  • Geringe Zinsen
  • Kostenlose Kreditanfrage
  • Vorabprüfung
  • Rasche Kreditzusage

Mehr Informationen

* Eine Kreditvergabe ist verboten, wenn sie zur Überschuldung der Konsumentin oder des Konsumenten führt (gesetzl. Angabe gem. Art. 3 UWG)

Kreditrechner

Min. Jahreszins 3.90% eff.

CHF550.22

Max. Jahreszins 9.95% eff.

CHF630.40
(kostenlos & unverbindlich)
autowunsch mit autokredit erfüllen

Onlinekredit – günstiger bitte

Privatkredite gibt es in der Schweiz physisch in der klassischen Bankfiliale oder online per Internet. Für viele Konsumenten sind Onlinekredite ohne persönlichen Kontakt noch ungewohnt. Völlig zu unrecht.

Die Entscheidung, einen Kredit zu beantragen ist gefallen – dann stellt sich für viele Konsumenten heute in der Schweiz die Frage: Gehe ich zum Bankberater oder Kreditvermittler, oder besorge ich mir meinen neuen Privat-, Konsum-, oder Ratenkredit gleich online im Internet.

Der größte Teil der Schweizer Bankkredite wird noch immer im persönlichen Kontakt abgeschlossen. Viele Kreditnehmer begeben sich also in ihre Bankfiliale oder in das Büro eines Kreditvermittlers, um ihren Kreditvertrag auszuhandeln. Besonders junge Kreditinteressenten in der Schweiz nutzen allerdings zunehmend moderne Onlinekredite. Auch Online-Vergleichsseiten, den Online-Portale von Banken oder bei speziellen Vermittler-Plattformen im Internet können sie sich informieren und ihren Ratenkredit direkt im Internet bekommen.

Was müssen Sie aber bei der Aufnahme eines Schweizer Online-Kredits wissen und beachten? Und wo erhalten Sie eigentlich die besten Angebote beim Online-Kredit? Hier einige Informationen für Online Finanzierung:

In nur 3 Schritten zu Ihrem Kredit

In nur wenigen Schritten kommen Sie zu Ihrem Wunschkredit online, ohne lästige Bankberater und Kreditvermittler - transparent & einfach.

1.
Kreditanfrage stellen

Zuerst müssen wir ein wenig über Sie und Ihren Kreditwunsch wissen.

Jetzt Kredit beantragen
2.
Kreditangebote erhalten

Nach dem uns Ihre Kreditanfrage erreicht hat, übersenden wir Ihnen ein verbindliches Kreditangebot.

3.
Kreditvertrag abschließen

Nach der Unterzeichnung des Kreditvertrages, erhalten das Geld nach 14 Tagen auf Ihr Konto.

In nur 3 Schritten zu Ihrem Kredit

In nur wenigen Schritten kommen Sie zu Ihrem Wunschkredit online, ohne lästige Bankberater und Kreditvermittler - transparent & einfach.

1.
Kreditanfrage stellen

Zuerst müssen wir ein wenig über Sie und Ihren Kreditwunsch wissen.

Jetzt Kredit beantragen
2.
Kreditangebote erhalten

Nach dem uns Ihre Kreditanfrage erreicht hat, übersenden wir Ihnen ein verbindliches Kreditangebot.

3.
Kreditvertrag abschließen

Nach der Unterzeichnung des Kreditvertrages, erhalten das Geld nach 14 Tagen auf Ihr Konto.

Onlinekredite auf dem Vormarsch

In der Schweiz werden Kredite mittlerweile immer häufiger auch online vermittelt. Viele Banken bieten neben dem Filialgeschäft zusätzlich die Möglichkeit, Kredite über ihre eigenen Online-Portale zu beantragen. Beispielsweise sind dies Anbieter wie cashgate, die zur Raiffeisen Schweiz und den Kantonalbanken gehört, die Tochter der Credit Suisse, Bank-now oder die Cembra Money Bank.

Anbieter wie eny Finance oder die Migros Bank bieten hingegen sogar reine Online-Kredite an. Die Migros Bank hat beides im Sortiment: Sowohl einen Schalter-Kredit als auch einen günstigeren Online-Kredit. Mit bob money brachte 2015 auch der Retail-Konzern Valora einen neuen Online-Kredit auf den Schweizer Markt.

Keine Online-Kredite bieten hingegen die regionalen Kantonalbanken der Schweiz: Etwa die Walliser Kantonalbank, die Züricher Kantonalbank oder die Genfer und Jurassische Kantonalbank.

Crowdlending – privater Kredit per Internet

Seit einiger Zeit können Onlinekredite auch auf sogenannten Peer-to-Peer-Plattformen wie Lend oder CreditGate 24.beantragt werden. Hier kommt der Privatkredit jedoch nicht von einer Bank, auf solchen Plattformen leihen Nutzer anderen Nutzern Geld gegen einen Kreditzins aus – privat oder als KMU. Die Online-Plattformen sind für Bonitätsprüfung, Vermittlung und Auszahlung zuständig, und verlangen dafür von beiden Seiten eine Gebühr. Wichtige Schweizer Lending-Plattformen finden Sie auch im Kreditvergleich auf Capitalo.ch.

Vorsicht vor unseriösen Kreditvermittlern

Neben seriösen Onlinekredit-Portalen und Vermittler-Plattformen tummelt sich im Internet leider auch der ein oder andere Vermittler, der seine Kreditangebote vollmundig zu absoluten Bestzinsen anpreist, die es meist gar nicht gibt. Hier sollten Sie aufpassen und unbedingt im Voraus die Kredit-Zinssätze mit den gängigen schweizerischen Kredit-Konditionen bei Banken und Vermittlerplattformen vergleichen. Machen Sie sich selbst ein unabhängiges Bild, bevor Sie Monate später in eine Kredit-Falle stolpern.

Kredit selbst beantragen – online meist nur Vorteile

Kredite zu niedrigen Zinsen sind in der Schweiz sehr häufig online zu finden. Bei reinen Online-Krediten müssen Sie als Kreditnehmer die Konditionen selbst vergleichen, alle Daten im Online-Formular selbständig eingeben und den Onlinekredit ohne direkten Kontakt zum Berater beantragen. Banken oder andere Online-Anbieter sparen sich also teure Filialnetzte und Infrastruktur ein, und können Ihnen so den Kredit günstiger anbieten. Dennoch finden Sie stets bei Fragen zum Kreditrechner, zum Ratenkredit und dessen Konditionen selbst, oder bei einer frühzeitigen Rückzahlung auch hier stets kompetente Ansprechpartner – am Telefon, per E-Mail oder vielfach sogar im Live-Chat.

Beachten Sie: Häufig geben Kreditanbieter einen minimalen und maximalen Zinssatz an. Die tiefsten Zinsen sind dabei nur für Kreditnehmer mit sehr guter Bonität möglich. Vielen Antragstellern bleiben diese günstigen Angebote daher oft verwehrt. Wie viel Ihr Privatkredit je nach Zinssatz und Anbieter effektiv kosten kann, sehen durch Eingabe von Kreditsumme und Laufzeit ganz einfach im Online-Kreditvergleich auf Capitalo.ch

Zudem gilt: Informieren Sie sich vorgängig möglichst genau, ob für Sie eine Kreditvergabe beim gewünschten Anbieter wahrscheinlich ist. Denn bei einer Ablehnung erhalten Sie in der Regel einen ZEK-Eintrag, der Ihre weitere Kreditsuche meist sehr erschwert.

Mit Zeit und flexibler Rückzahlung sparen

Bei guter Bonität bringt ein Onlinekredit nicht nur generell niedrige Zinsen. Auch je kürzer die Laufzeit Ihres Privatkredits ist, desto geringer fallen die Gesamtkosten am Ende für Sie aus. Wählen Sie also möglichst kurze Laufzeiten, deren Monatsraten Sie sich allerdings natürlich tatsächlich leisten können. Zudem sollten Sie auch die vorzeitige Rückzahlbarkeit Ihres Kredits während der Kredittilgung möglichst in Anspruch nehmen – schon wenige Monate sparen zusätzlich viel Geld. Oft wird dieser Service bei Onlinekrediten kostenlos angeboten, oder gegen eine geringe Gebühr ab 60 CHF.

Kredite ablösen – Online-Privatkredit lohnt sich auch hier

Eine Umschuldung Ihres aktuell bereits aufgenommen Kredits, oder die Ablösung von Kreditschulden auf dem Giro- und Gehaltskonto kann es sich ebenfalls für Sie lohnen. Überprüfen Sie daher Ihre aktuellen Kreditkonditionen durch einen Kreditvergleich im Internet. Sparpotenziale von 500 CHF oder gar 1.000 CHF sind mit einem neuen Internetkredit oft schnell möglich. Durch ein persönliches und unverbindliches Vergleichsangebot sehen Sie sofort, wieviel Ihr neuer Ratenkredit Ihnen günstiger kommt.

Wichtig: Bar- und Privatkredite in der Schweiz lassen sich relativ einfach kündigen. Anbieter verlangen im Fall einer vorzeitigen Kündigung zwar fast immer eine Gebühr. Diese sollten Sie natürlich vorrangig erfragen. In vielen Fällen können Sie mit dem Wechsel zum günstigeren Anbieter allerdings durchaus eine Menge Geld sparen – vorausgesetzt die restliche Kreditlaufzeit dauert noch mindestens 12 Monate.

Schnellere Auszahlung per Sofortkredit oder Expresskredit

Gerade viele Online-Banken in Deutschland oder in Österreich werben mit schnellen Krediten per Internet, die tatsächlich als Sofortkredit, Eilkredit oder Expresskredit oft binnen Stunden oder Tagen ohne Kosten ausgezahlt werden. In der Schweiz ist dies nur eingeschränkt möglich. Denn auch wenn Vergleich, Antrag und Bearbeitung bei Onlinekrediten meist flotter gehen als in der Filiale: Kredit-Konsumenten können bei uns, gemäß Konsumkreditgesetz 2015, 14 Tage lang vom Kreditvertrag zurücktreten. In der Praxis bedeutet das: Auch auf die Auszahlung Ihres Kredites per Internet müssen Sie in der Regel zwei Wochen warten – zusätzlich zu den Fristen beim Zahlungsverkehr.

Ausnahmen für eine Sofortauszahlung gibt es allerdings auch bei uns: Für bestimmte Konsumkredite, welche nicht vom KKG erfasst werden – beispielsweise den Expresskredit seit 1. Januar 2016. Ebenfalls für Kleinkredite unter 500 CHF oder Krediten von mehr als 80.000 CHF. Auch alle Kredite mit Laufzeiten unter drei Monaten sind in der Regel viel früher auf Ihrem Konto.

Onlinekredite – meist gelten strengere Regeln

Seriöse Onlinekredite sind in der Schweiz keinesfalls einfacher zu beantragen als ein herkömmlicher Kredit. Hier ist die Prüfung der Kreditfähigkeit des Kunden durch die Kreditgeber oftmals sogar noch strenger – und erfüllt selbstverständlich alle Vorgaben des Schweizer KKG, auch ohne persönlichen Kontakt.

Obligatorisch bei der Online-Kreditprüfung sind neben allen persönlichen Angaben auch Lebenshaltungs- und Mietzins sowie Verpflichtungen, die bei der Informationsstelle ZEK bereits gemeldet sind. Im Regelfall werden vom Kreditgeber auch Betreibungsauszüge, Lohnnachweise und weitere Dokumente zur Bonitätsprüfung des Kunden eingefordert, um eine mögliche Überschuldung zu verhindern. Dies kann meist sowohl online als auch per Post oder Mail erledigt werden.

Auch bei Onlinekrediten gilt: Seit 2016 dürfen Anbieter keine aggressive Werbung mehr für ihre Kredite bei Kunden betreiben. Gerade bei schnellen und günstigen Krediten über das Internet soll so eine übereilte Kreditaufnahme oder gar Überschuldungen der Kunden verhindert werden. Allerdings unterliegen auch die Online-Anbieter real einer gewissen Selbstregulierung und Absprache.

Online-Kreditvergleich – mehr Zinsen sparen

Ein wichtiger Vorteil von Onlinekrediten sind gerade die großen Vergleichsmöglichkeiten durch Kreditrechner und Online-Vergleiche bei Banken, auf Vergleichs-Portalen und über Vermittlerplattformen. Als Kreditinteressent bekommen Sie so in wenigen Minuten einen umfassenden Überblick über alle Online-Kreditangebote in der gesamten Schweiz. Es reicht in der Regel, Kreditsumme und Tilgungszeit einzugeben, schon sehen Sie in Sekunden welche Zinsspannen und Monatsraten bei den unterschiedlichen Anbietern möglich sind. Oft lassen sich die Kreditrechner auch nach Typ und Verwendungszweck des Kredits sowie Alter, Wohnland, Kanton, Nationalität, Aufenthaltsbewilligung, Anstellungsverhältnis und Einkommen des Kreditnehmers filtern – so finden Sie schnell den passenden und günstigsten Kredit für Sie.

Mit der anschließenden Kreditanfrage erfahren Sie zudem in kurzer Zeit, zu welchen Konditionen Ihnen die Bank oder der Vermittler die Finanzierung tatsächlich anbietet. Bei Gefallen können Sie Ihren neuen Kredit online abschließen, und oftmals sogar neben dem Kreditvertrag alle nötigen Unterlagen zur Finanzierung online übermitteln.

Wichtig: Kredit-Vergleich und Kredit-Anfragen beispielsweise über Capitalo.ch sind stets kostenlos und unverbindlich. Hier gibt es also keinen Eintrag in das Verzeichnis der Zentralstelle für Kreditinformation (ZEK) für Ihre Finanzierung.

Der Online-Kreditvergleich auf Capitalo.ch

  • Im Kreditvergleich auf Capitalo.ch finden Sie eine Übersicht über die tatsächliche Höhe der Kreditkosten wichtiger Schweizer Kreditanbieter.
  • Nach Kreditbetrag und Laufzeit gefiltert, erfahren Sie schnell, zu welchen effektiven Zinssätzen und zu welcher minimalen und maximalen Monatsrate Ihr Kredit möglich ist.
  • Die Berechnungen basieren auf dem effektiven Jahreszinssatz der Kreditanbieter nach Schweizer Standard.
  • Der Kredit wird stets über die Laufzeit mit gleich hohen Monatsraten ohne Restrate vollständig getilgt. Summen werden nicht gerundet.
  • Bei der Eingabe der Laufzeit ist die Anzahl der Monate notwendig.
  • Die Eingabe für Kreditbeträge ist in 100 CHF-Schritten möglich.
  • Gemäß KKG sind obligatorische Versicherungen in den berechneten Kreditkosten inklusive.

 

Stellen Sie ihre unverbindliche Anfrage online?

Kredit-Anfragen über capitalo.ch sind stets kostenlos und unverbindlich. Hier findet also kein automatischer Eintrag in das Verzeichnis der Zentralstelle für Kreditinformation (ZEK) statt.

Mann stellt Autokredit online

Onlinekredit bei Capitalo.ch – schnell und sicher per Online-Kreditantrag

Sie haben den passenden Privatkredit gefunden? Mit unserem Online-Kreditantrag können Sie Ihren Antrag schnell und bequem auf capitalo.ch stellen. Hierzu sind nur folgende Schritte nötig: Allgemeine Angaben zum gewünschten Kredit, Ihre wichtigsten persönlichen Daten, persönliche finanzielle Verhältnisse wie Einnahmen, Ausgaben oder Verbindlichkeiten, weitere bonitätsrelevante Inhalte je nach Anbieter.

Am Ende des Online-Formulars finden Sie alle Details zum Kredit in einer Übersicht zusammengefasst. Hier können Sie Ihre Angaben nochmals überprüfen und Ihr Formular direkt an uns senden. Capitalo.ch reicht Ihren Antrag umgehend an den entsprechenden Vermittler / Anbieter weiter, der sich mit Ihnen in Kontakt setzt und ein konkretes unverbindliches Kreditangebot unterbreitet. Die Übermittlung des Kreditantrages geschieht stets anonym und dauert in der Regel nur kurze Zeit.

Kreditwunsch erfüllen

Wir helfen Ihnen kompetent und unkompliziert weiter! Sprechen Sie uns an, wir sind für Sie da!

Kreditantrag

Auf der Suche nach einem günstigen Kredit?

Jetzt Kredit beantragen
Schreiben Sie uns

Antwortzeit normalerweise in max. 4 Stunden

Kontaktformular
Kreditvergleich

Im Kreditvergleich finden Sie ein passendes Angebot.

zum Kreditvergleich